Familienshooting in Kombination mit Trash-the-dress

Mauritius wird für Familien immer beliebter. Das angenehme warme tropische Klima, die geringe Zeitverschiebung, keine benötigen Impfungen (außer derzeit Corona), die stabile Situation des Landes und die Freundlichkeit der Einheimischen machen Mauritius neben der fantastischen Kulisse immer mehr für Familien sehr attraktiv. Lange feinsandige Palmenstrände, wilde Küstenabschnitte mit schwarzen Lavafelsen und traumhafte vorgelagerte Insel charakterisieren den Charakter der Trauminsel Mauritius.

Alle Mamas wünschen sich schöne Familienfotos. Im Alltag ist ein Fotoshooting gar nicht so leicht zu organisieren zwischen Arbeit, Kindergarten, Schule und dann noch dem wechselhaften, unbeständigen Wetter in Deutschland.

Entspannt im Urlaub sich Zeit für ein Shooting mit der gesamten Familien zu nehmen, kann ich als Mama nur jedem empfehlen. Jetzt bleibt nur noch der Gedanke, dass die Kinder nicht so lange ruhig vor der Kamera posieren werden, wie Mama und Papa sich das wünschen würden.

Als Fotografin ist mein oberstes Gebot, dass ein Shooting allen Familienmitgliedern Spaß machen sollte. Denn ich möchte vor allem ihre Lebensfreude einfangen. Und dann habe ich natürlich viele Ideen die Kleinen bei Laune zu halten. Als Mama von zwei Kindern kenne ich die unruhige Kleinkindphase, die quengligen 5-Minuten und die Null-Bock-Einstellung. Und klar, in diesem Alter kann man dies auch nachvollziehen. Darum ist bei mir ein Shooting alles andere als langweilig. Wenn wir ein paar klassische Bilder im Kasten haben, dann schlage ich Ihnen den Übergang in ein Trash-the-Dress-Shooting vor. Das kann mit einer kleinen Abkühlung im Meer anfangen und dann ist eine Kombination mit den beliebten bunten Holi-Farben ein garantierter Spaßfaktor für die ganze Familie. Man kann sich mit den leuchtenden Farben beschmieren, bewerfen oder das Farbpulver auch pusten. Hätten Sie sich als Kind nicht gewünscht mal Verbotenes zu machen und die Kleidung der Eltern mit Farbe zu bemalen? Ein sehr hoher Spaß-Faktor ist garantiert und ihre Kindern werden sich an dieser Erfahrung erfreuen.

Am Ende des Shooting sehe ich als Fotografin oft genauso aus, was wohl heißt, dass das Shooting sehr gelungen war. Und gerade solche Erinnerungen werden Sie nie vergessen. Die Bilder erinnern uns auch Jahre später daran, dass ein Fotoshootings mit der Familie nicht steif sein muss. Und natürlich bleibt bei so einem Shooting auch Zeit, dass ich ein Porträts von allen Familienmitgliedern mache. Sie können sicher sein, dass Sie viele Menschen um diese Erfahrung und die einmaligen Bilder vor dem Hintergrund des türkisblauen Indischen Ozeans beneiden werden.




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge